Angebote zu "Blitz" (2 Treffer)

Ballroom Blitz als Buch von Lorelei James
11,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Ballroom Blitz: Lorelei James

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Sandy & The Wild Wombats - The Girl Can´t Help ...
19,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Vinyl-LP, 180-Gramm, 13 Einzeltitel. Limited edition. Einzigartige 12inch, auf 1.000 Stück limitierte Auflage! Wiederveröffentlichung der original JAZZTANK CD von 2015 – erstmalig auf Vinyl! Enthält die legendären Cover Songs Wild One und Got A Lot O´ Livin´ To Do ! Plus einem bisher unveröffentlichten Song aus selbiger Aufnahme-Session! Alternativ-Cover basierend auf dem Original-Cover! Sorgfältig neu gemastert für diese LP-Ausgabe! Auf hochwertigem180-Gramm-Vinyl gepreßt! Brandneue weibliche Rockabilly-Sensation aus Deutschland! Absolut grandios, die Entdeckung des Jahres! Die rauhe Stimme von Sandy Wild muß in einem Atemzug mit Wanda Jackson und Imelda May genannt werden! Das beweisen auch die großartigen Cover-Versionen, die die Band gekonnt ausgewählt hat. Songs wie Elvis Presleys Got A Lot O´ Livin´ To Do, eine Vokal-Version von Santo & Johnnys Sleep Walk, The Sweets 70er Jahre Smash-Hit Ballroom Blitz, oder eben der Titel-Song – Little Richard zu covern, nicht einfach! Sandy macht das locker aus der Hüfte. Eine super Scheibe, die wir nur allzu gerne jedem ans Herz legen! Rockabilly rules OK! Wer Sandy & The Wild Wombats zum ersten Mal hört, wundert sich wahrscheinlich über die eigenwillige Songauswahl. Verlo- ren geglaubte Klassiker der 50er und 60er Jahre erstrahlen hier wieder in neuem Glanz. Schon allein Sandys rauhe Stimme bringt die Songs wieder up-to-date, auch fühlt man förmlich die Energie der Wild Wombats! Gerade die Ecken und Kanten bringen den Charme von Sandy & The Wild Wombats weit nach vorn. Aufgenommen in Eigenregie Anfang 2015, wollte man zunächst nur ein ordentliches Demo produzieren. Doch die Power und der Spaß – verbunden mit Sandys heißer Röhre und der Musikalität der Band – ergaben auf einmal ein ganzes Album! Überraschend homogen, erstaunlich witzig und sich selbst nicht allzu ernst neh- mend, sind Sandy & The Wild Wombats auf dem besten Wege, auch live für viel Furore und wilde Konzerte zu sorgen! Erstmalig traut sich eine moderne Rock’n’Roll- und Rockabilly-Band an einen verloren geglaubten Klassiker: Got A Lot O’ Livin’ To Do, einem Song aus Elvis’ großer Filmkarriere. Und auch Riot In Cell Block #9 wird hier von Sandy in bester Wanda Jackson- Manier geliefert. Selbst Have Love Will Travel schafft es in diese Reihe großartiger Interpretationen. Dabei inspirierte sogar mehr die Version der Sonics, als das geniale Doo-Wop-Original von Richard Berry Jr. Die meisten Songs sind eher auf Zuruf entstanden, ´Hallo! Hier bin ich – nimm mich!´ Man wollte es rauh und dreckig, man singt es einfach, man spielt es einfach, man spürt es einfach. Kopf aus und Feeling an! TITELLISTUNG: The Train Kept A-Rollin´ • Wild One (Real Wild Child) • Casting My Spell • The Girl Can´t Help It • Have Love Will Travel • Sleep Walk • Drivin´ My Life Away • Riot In Cell Block #9 • Please Don´t Touch • Hoy Hoy • Got A Lot O´ Livin´ To Do • The Ballroom Blitz • Electra Glide In Blue

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 07.06.2019
Zum Angebot